Startseite
Samstagsangebot
Wochenendfreizeiten
Ferienfreizeit
Fotoalbum
Ferien in Mittersill 2011
Ferien in Birnberg 2013
Obertauern 2014
Mauterndorf 2015
Obertauern 2016
Mauterndorf 2017
Kontakt


26.07. Um 20:00 Uhr startete unsere Reise ins schöne Mauterndorf.

27.07. Nach einer ruhigen Fahrt erreichten wir schon gegen 7:00 Uhr Mauterndorf. Das Frühstück war schon für uns vorbereitet und wenig später waren auch schon die Zimmer bezogen. Den Vormittag verbrachten wir mit Ballspielen und Trampolin auf dem großen Gelände unserer Herberge. Nachmittags machten wir einen Rundgang durch das Dorf: Supermarkt, St. Gertrauden und die Burg. Den Abend verbrachten wir wieder auf unserem großen Spielgelände.




28.07. Vormittags machten wir einen kleinen Rundgang: Bahnhof, Begöriach und St. Wolfgang. Nachmittags spazierten wir an der Taurach entlang. An einer seichten Stelle konnten wir Staudämme bauen und den Füßen eine Pause gönnen.








29.07. Regenwetter bescherte uns einen ruhigen Tag. Vormittags gab es Spiel- und Malaktionen und nachmittags besichtigten wir Burg Mauterndorf. Den Tag ließen wir mit einer lustigen Spielerunde ausklingen.


30.07. Einen weiteren Regentag nutzten wir zunächst wieder für Spiel- und Malaktionen. Nachmittags fuhren wir mit dem Linien zum Schloss Moosham. Hier erhielten wir eine Führung, in der wir viel Interessantes über die vergangenen Jahrhunderte erfuhren. Abends schauten wir uns einen Film an.


31.07. Heute konnten wir bei Sonnenschein wieder das große Spielgelände nutzen. Nachmittags fuhren wir mit der dampfbetriebenen Taurachbahn nach St. Andrä.


01.08. Bei 25° C bescherte uns das Freibad bei Spiel und Spaß eine Abkühlung.


02.08. Bei gelegentlichem Nieselregen fand unsere Olympiade statt. Wettbewerbe in Kubb, Basketball, Torwandschießen und Trampolin sorgten für Spaß und Spannung.





03.08. Mit dem linienbus fuhren wir nach Tweng. Durch das Lantschfeldtal spazierten wir zur Mühlthaler-Alm. Auf der Alm wurden wir aufs Beste von Elisabeth versorgt. Die große Wiese lud zum Sonnenbad ein und im angrenzenden Bach konnten wir uns abkühlen. Abends grillten wir am Lagerfeuer leckere Würstchen. Bevor wir es uns im Heu für die Nacht gemütlich machten, staunten wir noch über die vielen Sterne am Nachthimmel.








04.08. Nach Frühstück und Grupenfoto ging es wieder zurück nach Mauterndorf. Den sonnigen Nachmittag nutzten wir für einen Schwimmbadbesuch.



05.08. Mit der Seilbahn fuhren auf das 2066 m hoch gelegene Großeck und verbrachten rund um den Gipfel einen ruhigen Tag.


06.08. Den Vormittag nutzten wir zum Toben auf dem großen Spielgelände am Haus. Den Nachmittag verbrachten wir noch einmal am Bach. Der Abschlussabend begann mit der Verleihung zahlreicher Urkunden. Anschließend war noch ausgiebig Zeit für die Disco.

07.08. Nach dem Frühstück ging es ein letztes Mal ins Schwimmbad. Nachmittags wurden die letzten Sachen gepackt. Nach dem Abendessen verabschiedeten wir uns von Elisabeth und dann begann die lange Busfahrt.

08.08. Gegen 7:00 Uhr erreichten wir wieder Brühl, wo die Eltern schon auf ihre Kinder warteten.